Martin Schuler | Geschäftsführer | Text| Bild | SEO

Martin Schuler | Geschäftsführer | Text| Bild | SEO

Wir achten auf den Text
Die Zeiten in denen sich im Web alles an Technik, Grafik und Format zu orientieren hatte, lesbare Inhalte respektlos als „content“ abgetan und der Praktikantin anvertraut wurden, sind zum Glück vorbei. Redaktionelle Inhalte haben im Web 2.0 stark an Bedeutung gewonnen. Dafür gibt es gute Gründe.

1. Menschen suchen aktuelle Informationen
Das liegt zunächst am veränderten Rezeptionsverhalten der Webseitenbesucher: Beim Erstkontakt gilt es zu bestechen, durch Klarheit und Aktualität. Der Besucher einer Webseite erwartet heute mehr denn je aktuelle Inhalte, Preise, Presseberichte, Detailinformationen, und ggfs. auch Interaktion im weitesten Sinne.

 

2. Wenige Sekunden entscheiden über den Erfolg
Findet ein Online-Interessent nicht binnen weniger Sekunden erwartete Informationen, wird sofort „weitergesurft“, die Internetseite des Wettbewerbs ist bekanntlich nur einen Klick entfernt. Die Datenlage ist eindeutig, lesenswerte redaktionelle Texte verringern die Abbruchrate und erhöhen die Verweildauer – und damit die Chance zu Interaktion, Anruf, Email, Angebot, Auftrag und Umsatz – nachweislich deutlich.

3. Google „steht“ auf aktuelle redaktionelle Inhalte
Aber auch die aktuelle Suchmaschinentechnik, die Art und Weise wie Suchmaschinen wie Google eine Webseite indexieren (verschlagworten) und scheinbar nach Bedeutung listen, hat die Anforderungen an eine erfolgreiche Webseite dramatisch verändert. Entlang komplexer Suchalgorithmen versuchen Suchmaschinen heute die „Authentizität“ einer Webseite im digitalen Wettbewerbsumfeld zu errechnen – und die Ergebnisse gemessen an einem statistischen Erwartungshorizont nach Wichtigkeit zu listen.   >>> Suchmaschinenoptimierung

Auf den Punkt gebracht: Informative Texte und aussagekräftige Bildmotive sind die Voraussetzung erfolgreicher Redaktion.

Text- und Bildredaktion für Web und Print
Wir setzen auf attraktive Grafik, informative und originelle redaktionelle Inhalte – und wo immer möglich auf authentisches Fotomaterial.  Auf Wunsch entwicklen unsere Online-Redakteure individuelle, nachweislich suchmaschinenwirksame redaktionelle Inhalte für Print und Web. Wir recherchieren und fotografieren vor Ort und kombinieren das gerne mit einer Mitarbeiterfortbildung. So sind Ihre Mitarbeiter künftig in der Lage, den Webauftritt eigenständig zu aktualisieren und weiterzuentwickeln.  Die im Projektzeitraum entstehenden Bilder, Texte, Reportagen sowie Foto- und Anzeigenmotive stehen zur exklusiven werblichen Verwendung zur Verfügung. Für Kunden ohne hausinternes Marketing bieten wir einen kostengünstigen redaktionellen Aktualisierungs-Service.

Mitarbeiterfortbildung, Redaktionscoaching und Aktualisierungs-Service
Beste Erfahrung machen wir in der Praxis mit unserem Redaktions-Coaching. Nach kurzer technischer Einweisung binden wir ausgewählte Redakteuere in die Entwicklung des redaktionellen Konzepts und der ersten redaktionellen Inhalte ein. In unseren Mitarbeiterfortbildungen und Coachings erlernen die Redakteuere praxisnah das Einpflegen von Inhalten sowie die Grundlagen der Motivwahl und Bildbearbeitung.

Annex: Digitale Selbstbestimmung
Dass durch Suchmaschinen, soziale Netzwerke und vermutlich so manch andere „Dienste“ über uns alle Daten zusammengetragen, gespeichert, sortiert und dabei unwiderruflich dokumentiert werden, ist eine Tatsache. Unternehmen und Unternehmer sind daher gut beraten, wenn sie dem, was über sie publiziert wird, große Bedeutung zumessen. Gerne helfen wir unseren Kunden bei der Erstellung professioneller Business- und Persönlichkeitsprofile für Web und soziale Netzwerke.